Tag des HandballsBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hygienekonzept

Spiel beim TuS Wesseling in der Kronenbuschhalle
Am Kronenbusch 24, 50389 Wesseling
Zutritt zur Halle

Der Zutritt zur Halle erfolgt ausschließlich über den Haupteingang, am Foyer, an der Hallenfront. Der Zutritt für die Mannschaften und Zuschauer ist frühestens 60 Minuten vor Spielbeginn möglich.


Generelle Regeln zum Betreten und Aufenthalt in der Kronenbuschhalle
  • Zutritt nur für symptomfreie Personen
  • Zutritt erhalten nur Immunisierte, das heißt, diejenigen, die den 2G-Status aufweisen. Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren gilt ebenso die 2G-Regel.
Geimpft:

Es ist der Impfnachweis über die vollständige Impfung (14 Tage nach der 2ten Impfung) in Form des Impfzertifikates oder des Impfausweises vorzulegen sowie ein amtliches Ausweispapier (Personalausweis, Reisepass)

 
Genesen:

Es ist der Genesenennachweis der Gesundheitsbehörde vorzulegen sowie ein amtliches Ausweispapier (Personalausweis, Reisepass)

 

Schülerinnen und Schüler im Alter von 16 und 17 Jahren sind zur eigenen Ausübung sportlicher Aktivitäten Immunisierten gleichgestellt; für sie gilt die 2G-Regel nicht; diese Regelung gilt bis zum 16.01.2022.

 

Die Vorlage eines Schülerausweises oder eine Bescheinigung der Schule ist erforderlich sowie ein amtliches Ausweispapier (Personalausweis, Reisepass), wenn der Schüleraus- weis/ die Schulbescheinigung kein Lichtbild enthält.

 

Für ältere nicht-immunisierte Sportler*innen und für Jugendliche, die nicht mehr in der Schule sind und damit keine Schultestungen haben, gilt weiterhin ein aktueller PCR-Test, max. 48 Stunden alt als Teilnahmevoraussetzung!

 

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren sind aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen den Immunisierten gleichgestellt. Für sie gilt die 2G-Regel somit nicht. Ein Altersnachweis (Personalausweis, Reisepass, Schülerausweis mit Lichtbild) ist vorzulegen.

 

Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests Immunisierten gleichgestellt. Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können; diese Personen müssen über einen Testnachweis nach § 2 Absatz 8 Satz 2 verfügen, d.h. über ein nach der Corona-Test-und-Quarantäne- verordnung bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests.


Spiel beim TuS Wesseling in der Kronenbuschhalle
Am Kronenbusch 24, 50389 Wesseling
  • Nach dem Betreten des Foyers sind die Hände zu desinfizieren.
  • Die Halle ist grundsätzlich mit Mund-Nasen-Schutz zu betreten.

Es sollte eine FFP2-Maske getragen werden, es muss mindestens eine medizinische Maske sogenannte OP-Maske) getragen werden.


Der Mund-Nasen-Schutz ist bis zum Einnehmen des Sitzplatzes zu tragen. Wenn die Plätze von Personen aus verschiedenen Haushalten keinen Mindestabstand von 1,5 Metern haben ist der Mund-/Nasenschutz auch am Sitzplatz zu tragen. Ansonsten kann dieser am Sitzplatz abgenommen werden.

 

Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske ausgenommen. Soweit Kinder vom Schuleintritt bis zum Alter von 13 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen.

  • Beim Verlassen des Sitzplatzes ist der Mund-Nasen-Schutz wieder anzulegen, bis zum Verlassen der Halle.

Wichtige Hinweise für die Zuschauer
  • Es sind maximal 30 Zuschauer der Gastmannschaft zugelassen.
  • Die Zuschauer nutzen ausschließlich den zugewiesenen Tribünenbereich.
  • Zuschauer sollten mit Abstand (1,5m) sitzen, außer Mitglieder des eigenen Hausstandes.
  • Größere Gruppenbildungen sind sowohl vor als auch in der Halle zu vermeiden.
  • Der gebotene Mindestabstand von 1,5m ist einzuhalten.

Wichtige Hinweise für die am Spiel-Beteiligten

Dazu gehören die Spieler, Trainer, Betreuer, Ordner sowie die Schiedsrichter. Hinzu kommt das Kampfgericht (Zeitnehmer/in und Sekretär/in).

  • Die Gastmannschaften sammeln sich vor dem Hallengebäude und gehen gemeinsam hinein.
  • Keine Durchmischung der Mannschaften vor der Halle!
  • Den Mannschaften wird eine Kabine zugewiesen, die für das Umkleiden genutzt wird. Nur unmittelbar am Spiel Beteiligte haben Zutritt zur Kabine.

Spiel beim TuS Wesseling in der Kronenbuschhalle
Am Kronenbusch 24, 50389 Wesseling

Kabinen

  • Zugang zur Kabine HEIM über den rechten Gang
  • Zugang zur Kabine GAST 1 über den rechten Gang
  • Zugang zur Kabine GAST 2 über den linken Gang
  • Zugang zur SR-Kabine über den linken Gang
  • In der Kabine nach Möglichkeit die Türen und Fenster geöffnet halten – Durchlüftung!

Die Verweildauer in den Kabinen und ggfs. in den Duschen (Abstand halten!) nach dem Spiel sind auf das notwendige Minimum zu beschränken Nach dem zügigen Umkleiden ist auf der Tribüne ein Bereich reserviert, in dem sich die Gastmannschaften und Heimmannschaften bis zum Betreten des Spielfeldes aufhalten. Das Spielfeld darf erst dann betreten werden, wenn das Spielfeld von den Beteiligten des vorangegangenen Spiels geräumt ist. Sporttaschen und anderes Material der aktiv Spielbeteiligten ist mit in Halle nehmen und hinter den Auswechselbänken zu deponieren.

  • Halbzeitoptionen: - Desinfektion der Bänke und Seitenwechsel -- Bänke "mitnehmen" und Seitenwechsel
  • Seiten beibehalten (priorisierte Option!)
  • Nach jedem Spiel sind die Bänke zu desinfizieren (Flächendesinfizierungsmittel stehen dort zur Verfügung).
  • Wischen beim Spiel: Teams selber, ein Wischmop steht spielfeldnah zur Verfügung.