C1-Jugend Kreismeister Saison 22/23 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteTag des Handballs | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

1.Männer : TV Rheinbach II - 31:30 [Spielbericht]

Im letzten Saisonspiel gewinnen die ersten Herren ein spannendes und ausgeglichenes Spiel. Wie im Hinspiel sollte die Entscheidung erst in der letzten Sekunde fallen. Dieses Mal war der TuS aber der lachende Sieger.

Zum Abschluss der Saison empfing man den TV Rheinbach II in der Kronenbuschhalle. Für die Rheinbacher sollte es zudem das vorerst letzte Spiel ihrer Vereinsgeschichte werden, bevor sie sich für die nächste Saison in eine Spielgemeinschaft begeben werden.

Von Beginn an gestaltete sich das Spiel ausgeglichen, den besseren Start erwischten zwar die Gäste, doch bis zur ersten Auszeit (15.) konnte sich der TV nur bis auf 5:8 absetzen. Der TuS wechselte daraufhin, wie vor dem Spiel besprochen, alle sieben Positionen durch. Die neuen Sieben auf der Platte hielten das Spiel weiterhin eng und kämpften sich Tor um Tor heran. Mit der Pausensirene gelang die erste Wesselinger Führung beim 16:15.

Auch nach dem Seitenwechsel konnte sich keine Mannschaft als besser herausstellen und so wechselte die Führung ständig hin und her. Erst in der Schlussviertelstunde erarbeiteten sich die Chemiestädter eine erste drei Tore Führung (28:25, 51.). In der Crunch-Time erzielten die ersten Herren aber gerade einmal drei Treffer und verpassten es den Sack frühzeitig zuzumachen. Auch deshalb sahen die Rheinbacher ihre Chance auf den Sieg und verkürzten vom 30:28 (55.) auf ein 30:30 Unentschieden (59:37). 
Mit noch zehn Sekunden auf der Uhr nahm TuS-Trainer Bernd Schellenbach seine letzte Auszeit, um den finalen Spielzug zu besprechen. Angesagt wurde dann nichts anderes als ein Kempa-Trick, der zum Sieg führen sollte. Genauso wie geplant wurde es dann umgesetzt. Nach einem Einläufer von halb rechts spielte Alex Krune den Ball auf den zum Kempa springenden Ali Ali, der mit der Schlussirene zum Sieg traf.

Mit diesem spektakulären Ende schlägt der TuS den TV Rheinbach II mit 31:30 und beendet die erste Landesligasaison auf einem guten vierten Tabellenplatz. 🤾

Abschließend möchten wir Florian Schulz und Ulrich Holtmeier verabschieden, die den Verein verlassen werden. Wir bedanken uns für euren Einsatz beim TuS und wünschen den beiden alles Gute für ihre Zukunft. 🔴⚪️

Vielen Dank an alle Zuschauer für eure Unterstützung und wir sehen uns im September in der Verbandsliga wieder. 👋🏼


Für den TuS spielen:
Meusel (TW), Hofenbitzer (TW), Janz, Hetzel (3), Krüger (1), Wagner (1), Stabauer (1), Holtmeier (1), Stramitzer, Schulz, A. Sand (2), Krune (8/1), Ma. Sand (5), Ali (9/1)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 09. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen