Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteTag des Handballs | zur StartseiteC1-Jugend Kreismeister Saison 22/23 | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

**2. Qualifikationsturnier B-Jugend**

Am Sonntag ging es für unsere B-Jugend für das nächste Quali Turnier nach Longerich. Dort trafen wir auf Königsdorf, Nippes, JSG Köln II und Opladen. Um uns für die nächste Runde zu qualifizieren, mussten wir unter die besten drei kommen. In der Runde davor spielten wir bereits gegen Pulheim und nahmen die daraus gewonnen Punkte mit in die zweite Runde.

Somit ging es in das erste Spiel gegen Königsdrof. Unsere Mannschaft war extrem motiviert, heute abzuliefern und das zeigten wir auch bereits von Beginn. Beide Mannschaften zeigten gute Abwehrleistungen und zum Anfang war es ein ausgeglichenes Spiel, wobei wir die Nase ein wenig vor hatten. Nach etwas Zeit spielten wir uns in einen Rausch und unserer Vorsprung wurde immer größer. 
Das erste Spiel ging 10:17 für uns aus.

Im zweiten Spiel wartete Nippes auf uns. Wie alle Teams an diesem Tag ein sehr starkes Team. Auch in diesem Spiel war die Motivation groß und jeder kämpfte für jeden. Das spiegelte sich in unserer sehr guten Abwehr wieder. Allerdings vergaben wir extrem viele 100%tige. Besonders hervorheben muss man in diesem und in allen anderen Spielen auch unseren Torwart Peer Wagner, der immer wieder mit ausgezeichneten Paraden zur Stelle war.
Auch dieses Spiel begann ausgeglichen, doch irgendwann spielten wir uns einen Vorsprung heraus und gewannen 11:16.

Unser drittes Spiel des Tages, spielten wir gegen JSG Köln. Wenn wir in diesem Spiel gewinnen würden, wären wir sicher Erster. Doch in dieses Spiel sollte sich als schwer herausstellen. Beide Mannschaften erschienen mit einer überragenden Abwehrarbeit und einem schnellem Spiel. Das Spiel war sehr eng und nach einer zwei Minuten Strafe auf unserer Seite konnte Köln ausgleichen. Außerdem waren sie in dem Moment die überlegene Mannschaft. Doch das weckte uns auf und wir spielten uns wieder ein paar Tore mehr heraus. Letzten Endes gewannen wir mit 14:10.

Das letzte Spiel gegen Opladen sollte deutlich schwerer werden. Alle waren am Ende ihrer Kräfte und wollten sich nicht mehr verletzten. Unsere Trainer rotierten außerdem mal durch um ein paar Spielern eine Pause zu geben. Allerdings kamen wir gar nicht ins Spiel. Wir standen im Angriff nur rum und der extrem gute Teamgeist von allen Spielern auf der Platte und auf der Bank war verschollen. Schon früh begann Opladen sich einen Vorsprung aufzubauen und wir taten uns sehr schwer durch die gute Opladener Abwehr zu brechen. Am Ende verloren wir verdient mit 9:19, erreichten aber trotzdem den ersten Platz und sicherten uns so den Einzug in die nächste Quali. Wir freuen uns schon auf das nächste Quali Turnier.

Für den TuS spielten: 
Peer (TW), Logan, Simon, Miwan, Fynn, Lennart, Raphael, Joni, Tobi, Kilian, Till, Max und Ivica

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 09. Mai 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen