Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteC1-Jugend Kreismeister Saison 22/23 | zur StartseiteTag des Handballs | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

TV Flittard : 2.Männer - 26:28 [Spielbericht]

Krampf – Kampf – Sieg.


Unter diesem Motto muss man das vorletzte Saisonspiel der Zweiten abhaken. Das es beim Spiel gegen den Tabellenletzten Flittard nicht unbedingt ein Spektakel der hohen Handballkunst geben würde, war zu erwarten. Deshalb beschwor Trainer Dirk „Hargi“ Hargesheimer seine Mannschaft den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und von Anfang an durch Tempo und Konzentration das Spiel zu bestimmen. Dies gelang der Zweiten – zumindest in den ersten 5 Minuten – da stand es schnell 6:2. Danach schlichen sich Unkonzentriertheiten im Angriff und der Abwehr ein, so dass die Gastgeber nach 11 Minuten zum 6:6 ausgleichen konnten. Dem TuS gelang es sich zu fangen und seinerseits wieder eine 3 Tore Führung zum 12:9, in der 19. Minute, zu generieren. Danach spielten jedoch wiederum nur der TV Flittard und konnte zur Halbzeit auf 17:13 davonziehen. Sichtlich sauer, unzufrieden und sprachlos verzichtete der auf eine Halbzeitansprache und überließ es der Mannschaft sich selbst einen Plan für die zweite Halbzeit zu überlegen. Diese Maßnahme zeigte Wirkung und entsprechend engagiert startete man dann auch in Durchgang zwei. Der Rückstand wurde schnell aufgeholt und in der 40 Minute kam man mit 19:18 zur erneuten Führung. Dem TuS gelang es jedoch nicht sich abzusetzen, so dass es bis zur 52. Minute ein Spiel mit wechselnden Führungen gab. Durch drei schnelle Gegenstöße zwischen Minute 55 und 57 konnte sich die Zweite dann aber doch entscheidend auf 28:25 absetzen. Am Ende stand ein verdientes, aber auch hart erkämpftes, 28:26 zu buche.
Selbst aus einem solchen Spiel kann man einige positive Aspekte finden, an denen sich die Mannschaft aufbauen kann. Man hat einen Rückstand gedreht und gegen ein routiniertes Team, gegen das man in der Hinrunde noch verloren hatte, gewonnen. Mit dem Sieg baute die Zweite ihre Serie auf 6 Siege in Folge aus und hat in der Rückrunde mittlerweile doppelt so viele Punkte wie in der Hinrunde geholt. Mit einem Sieg im letzten Saisonspiel kann noch ein ausgeglichenes Punktekonto erreicht werden.
Für den TuS spielten: Thomas R, Thomas H (beide TW), Mika N (9), Marios P (5), Kadir A (4), Hamdi C (3), Tobias B, Fabian R (je 2), Mirko M, Darius A, Benedikt G (je 1), Michael G, Timo M, Stefan R

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 06. Mai 2024

Weitere Meldungen